Neue Geschichten künftig im we.net

Im Oktober wird das Magazin we.online im Internet eingestellt. Auf neue Geschichten aus der Unternehmensgruppe müssen Sie aber nicht verzichten: Frische Inhalte finden Sie künftig exklusiv im we.net mit Ihrer 8-ID und Ihrem persönlichen Passwort.

Seit vielen Jahren ist we.online ein treuer Begleiter der Mitarbeiter von thyssenkrupp weltweit. Informationen aus den Business Areas, Bilanzzahlen, Geschichten aus den Regionen, Personalien, Porträts, Produktneuheiten – all das liefert we.online in sieben Sprachen zuverlässig – und ermöglicht auf diese Weise einen oft spannenden Blick über den eigenen Tellerrand hinaus.

Doch die Zeiten ändern sich und mit ihnen die Bedürfnisse und Notwendigkeiten. Die unterschiedlichen Kanäle werden auf einer Plattform zusammengeführt. Deshalb wird we.online am 1. Oktober 2020 eingestellt. Es verschwindet nicht komplett, aber neue Inhalte erscheinen von da an exklusiv im we.net. Mitarbeitende können sich dort ganz einfach mit ihrer 8-ID und dem Passwort einloggen. Die Geschichten werden dort prominent auf der Startseite präsentiert.

Neu ist die Orientierung nach Themen statt nach Business Areas und Regionen. Die Artikelsuche wird im Intranet vereinheitlicht. Was bleibt, ist die bewährte Mehrsprachigkeit. Auch das Ziel, die Geschichten nah an den Kolleginnen und Kollegen zu erzählen, besteht weiter. Damit Sie sich auch künftig immer bestens informiert und unterhalten fühlen.